Weinländer auf dem Weg nach Bern

Sie haben die Chance, Persönlichkeiten, welche das Zürcher Weinland und ProWeinland – als Mitglied – unterstützen auf deren Weg nach Bern zu unterstützen. Geben Sie Ihre Stimme bei den kommenden... mehr →

Geführt das Zürcher Weinland entdecken

Im Zürcher Weinland gibt es viele schöne Ecken zu entdecken – doch vielmals mit mehr Hintergrund-Informationen nur für Gruppen. Damit auch einzelne Gäste vom Wissen von kundigen Personen profitieren können,... mehr →

Gemeinsam Strom produzieren

ProWeinland und die Energieregion Zürcher Weinland organisierten im Landgasthof Schwert in Oberstammheim einen öffentlichen Informationsabend zum hochaktuellen Thema Klimawandel und der Nutzung von Fotovoltaik-Anlagen. Solche Anlagen sind eine grosse Chance,... mehr →

Wildensbucher-Bänkli laden wieder ein!

Die von ProWeinland seinerzeit zur Eröffnung gestifteten Ruhebänkli wurden über die Wintermonate von fleissigen Helferinnen und Helfern von Grund auf renoviert und wieder in «Schuss geklöpft». Jetzt laden sie wieder... mehr →

Jahresbericht 2018

  Wie in der Einladung zur Mitgliederversammlung vom 20. März 2019 (19.30 Uhr im Hirschen Oberstammheim) angekündigt, finden Sie hier den Jahresbericht 2018. Wir freuen uns auf eine grosse Teilnehmerschar an unserer... mehr →

PW-Mitglieder kandidieren für den Kantonsrat

Am 24. März 2019 wird der Kantonsrat neu bestellt. Der Wahl stellen sich die drei bisherigen Kantonsräte Martin Farner, FDP, Oberstammheim; Konrad Langhart, SVP, Oberstammheim und Markus Späth-Walter, SP, Feuerthalen.... mehr →

Energieregion will zusammenarbeiten

Am zweiten von ProWeinland für die Energieregion Zürcher Weinland organisierten Erfahrungsaustausch zum Thema Asche zeichnete sich zum Abschluss eine mögliche Zusammenarbeit ab. Die neuen Vorschriften des BAFU machen es den... mehr →

Mitgliederversammlung 2019

Reservieren Sie sich heute schon den Abend des 20. März. Dann findet die ProWeinland-Mitgliederversammlung im Hirschen in Stammheim statt. Die offizielle Einladung werden Sie rechtzeitig per e-mail erhalten. mehr →