Ein Holz befeuerter Speicherofen erzeugt im Winter 100% der erforderlichen Wärme für Raumheizung und Warmwasser.
Im Sommerhalbjahr steht ein Wärmepumpenboiler für die Warmwasseraufbereitung zur Verfügung.

 

Beschrieb:

3 ½ Zimmer Wohnhaus Baujahr 2016 (ca. 90 m2 EBF), mit Fussbodenheizung, Holz-Speicherofen und Wärmepumpenboiler.

 

Holz–Speicherofen mit Absorbern zur Wärmeauskopplung

Der Ofen liefert über eingebaute Absorber-Elemente in Kombination mit dem Pufferspeicher nach einer Einfeuerung (20 kg Hartholz) über 12 Stunden eine mittlere Wärmeleistung von ca. 5 kW.

Hersteller: Hübscher Ofenbau & Plattenbeläge, Waltalingen

 

Wärmepumpenboiler

Wärmepumpenboiler mit 250 Liter Speicherkapazität zur Warmwassererzeugung im Sommerhalbjahr.

Hersteller: Cipag SA, ORT Aquanext Plus 250L SYS

 

Standort:

Bei der historischen Säge Parkplatz Galluskapelle.

 

Eigentümer:

Max Hängärtner, Oberstammheim.

 

 

Planung Sanitär & Heizung:
Wirth Haustechnik AG, Oberstammheim

Architekt:
me.architektur ag, Oberstammheim

 

 

Historische Säge im Tall

Dieses einmalige 460 Jahre alte historische Bauwerk steht in unmittelbarerer Nachbarschaft des Objekts.