Weinbauverein und ProWeinland spannen zusammen

Zwei, die zusammen gehören

Der Weinbauverein Zürcher Weinland und ProWeinland haben eine zeitlich unbefristete Zusammenarbeit vereinbart. Im Vordergrund steht die Erhöhung des Ansehens des Weinbaus in und ausserhalb der Region. Damit soll auch ein höherer Bekanntheitsgrad der Qualität der Weine aus dem Zürcher Weinland erreicht werden.

Seit geraumer Zeit waren die beiden Organisationen miteinander im Gespräch. Es war allen Beteiligten immer klar, dass eine engere Zusammenarbeit zu einer Win-Win-Situation führen kann und wird. In der Vereinbarung wurden gemeinsame Ziele festgelegt. Diese beziehen sich grundsätzlich auf Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Ein erster Schritt wurde bereits vor Jahren getan, als ProWeinland, stark unterstützt vom Weinbauverein, die sechs Wein-Wanderwege im Zürcher Weinland realisieren und signalisieren konnte. Auch bei der Unterstützung beim Tag der offenen Weinkeller wirkt ProWeinland seit langem aktiv mit.

Die Vereinbarung sieht unter anderem vor, dass die Präsenz des Weinbaus und insbesondere der Events rund um den Wein in der Region auf der viel beachteten Website www.zuercher-weinland.ch gesteigert wird. Im Vordergrund der neuen Tätigkeiten stehen öffentliche Degustationen für Weinliebhaber an publikumswirksamen Örtlichkeiten und für Fachpersonen der Gastronomie der Region.

← zurück