Eröffnung des Energiepfades im Stammertal

Energiestadt Stammertal und ProWeinland laden ein

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der Eröffnung des Energiepfades im Stammertal am 8. November 2016 teilzunehmen.

Mit dem Energiepfad in den Gemeinden Unter- und Oberstammheim wird auf die vielfältigen Möglichkeiten der erneuerbaren Energiegewinnung aufmerksam gemacht. Zehn vorbildliche Anlagen bringen der Bevölkerung die Themen „Energie und Nachhaltigkeit“ näher.

 
Zur Eröffnung dieses beispielhaften Projekts laden wir Sie herzlich ein!

 

Das Programm:


16.00 Uhr:   
Besichtigung der Konrad Keller AG. Sie erleben, was mit den angelieferten Holzstämmen passiert und welche Produkte daraus entstehen. Ein besonderes Augenmerk gilt der Holzschnitzel-Heizzentrale, sowie der Pellets-Produktion. Immerhin ist die Firma wichtigster Holzenergie-Produzent im Stammertal!

17.30 Uhr:    
Eröffnung des Energiepfades, mit Grussworten von Martin Farner, Gemeindepräsident Oberstammheim, und des Projektsponsors Raiffeisenbank Weinland. Im Anschluss wird ein Apéro serviert, offeriert von der Energiestadt Stammertal.

 

← zurück